Loading...
Segeltörns 2017-06-04T15:16:10+00:00

Mitsegeln in Kroatien

Jedes Jahr bietet der SCW zwei Segeltörns nach Kroatien inklusive Skipper und Yacht an. Ab vier Personen kann es losgehen, einfach rechtzeitig anmelden. Es werden von den Teilnehmern keine Vorkenntnisse erwartet, aber wer will darf auch mit anpacken. Eine gute Gelegenheit Seemeilen zu sammeln!

Segeltörn Termine 2017

10.-17. Juni 2017
Segeltörn ab Pula über Kvarner und Mali Losinj nach Süden

Dauer: 1 Woche
Mindestteilnehmer: 4 Personen
Anmeldeschluss: 90 Tage vor Abreise
Kosten pro Person: 590,- € zzgl. Bordkasse (ca. 150-200 €)
Skipper: Gerhard Blank

Ab/bis Pulla – über den Kvarner nach Mali Losinj. Je nach Wetter und Meinung der Crew entscheiden wir kurzfristig ob es weiter Richtung Süden in die Gegend um Zadar geht, oder in östlicher Richtung in die Gegend um die Insel Rab.

Dieser Segeltörn ist leider schon ausgebucht. Vielleicht klappt es aber nächstes Jahr!

09.-16. September 2017
Segeltörn ab Biograd über Krka Wasserfälle und Kornaten

Dauer: 1 Woche
Mindestteilnehmer: 4 Personen
Anmeldeschluss: 90 Tage vor Abreise
Kosten pro Person: 590,- € zzgl. Bordkasse (ca. 150-200 €)
Skipper: Gerhard Blank

Ab/bis Biograd – in Richtung Süden nach Sibenik. Wir besuchen die Krka Wasserfälle und segeln über die Inseln Zlarin und Kaprije von Süden her in die phantastische Inselwelt der Kornaten. Im Norden verlassen wir diese und umrunden noch die Insel Ugljan und gehen an Zadar wieder vorbei nach Biograd.

Allgemeine Infos zu den Segeltörns

Wir segeln grundsätzlich vorwiegend tagsüber und übernachten entweder in wunderschönen Buchten oder malerischen kleinen Häfen. Alle Ziele werden mit ausreichend Zeit für Bade- und Landstopps geplant.

Wir segeln nur auf modernen seegehenden Yachten, maximal 10 Jahre alt, im Normalfall auf Schiffen zwischen 45 und 50 Fuß, d.h. mit maximal 8-10 Kojen. Im Preis enthalten sind Skipper, Kaution und die Versicherung der Yacht.

Die anfallenden Arbeiten werden innerhalb der Crew aufgeteilt – jeder kann und darf alles und muss Garnichts. Jede Aufgabe wird im Vorfeld immer genau besprochen und gut erklärt – es werden keine Vorkenntnisse erwartet.

Für die Verpflegung an Bord, für Hafengebühren und Diesel etc. wird eine sogenannte Bordkasse eingerichtet, die innerhalb der Crew aufgeteilt und zum Ende des Törns verrechnet wird. Die Höhe der Bordkasse hängt sehr stark von den Wünschen und Erwartungen der Crew ab.

Nähere Infos und einen Link zu Filmen bekommt ihr von Gerhard unter +49 171 2888481.

Jetzt mitsegeln!

Segeltörn Anmeldung

Zur Anmeldung wirst du auf die Webseite von unserem Skipper Gerhard weitergeleitet.